DEKRA Akademie GmbH

Gefahrgutfahrer / innen - Erstschulung: Aufbaukurs Klasse 1

Inhalte

Gefahrgutfahrer / innen - Erstschulung: Aufbaukurs Klasse 1

Veranstaltungs-ID: 311.63.01.00178



Dieses Angebot richtet sich an Firmen- und Privatkunden.
Fragen Sie auf jeden Fall nach unseren attraktiven Sonderkonditionen für Firmenkunden.

Wünschen Sie ein individuelles Angebot für Gruppen- oder Inhouse-Schulungen, wenden Sie sich bitte direkt an die

DEKRA Akademie GmbH Frankfurt.


Hintergrund

Explosive Stoffe und Gegenstände mit Explosivstoff (Klasse 1) spielen im Gefahrgutbereich eine untergeordnete Rolle und sind hauptsächlich saisonal beschränkt (z.B. Silvester). Trotzdem ist beim Transport dieser Materialien besondere Vorsicht geboten. Deshalb verlangt der Gesetzgeber von den Fahrzeugführern eine besondere Schulung ("Aufbaukurs Klasse 1").

Unterrichtsform

Vollzeit

Dauer

1 Tag

Termin

  1. 11.2013 - 11.11.2013 (Frankfurt)

Preis in Brutto

pro Person 200,00 € [inkl. MwSt.]

Zusatzleistungen

inkl. Lernmaterial, zzgl. IHK-Prüfungsgebühr 50,00 €.

Rechtliche Grundlagen

Kapitel 8.2 ADR

Voraussetzungen

Gültige Fahrerlaubnis, die zu den für den Gefahrguttransport vorgesehenen Fahrzeugen passen muss. Erfolgreicher Abschluss des Basiskurses und deutsche Sprachkenntnisse in Wort und Schrift.

Abschluss

Der Aufbaukurs Klasse 1 schließt mit einer schriftlichen Prüfung (30 Minuten) durch die zuständige Industrie- und Handelskammer ab. Die erfolgreich bestandene Prüfung berechtigt Sie zur Durchführung von Stückguttransporten mit Explosivstoffen und Gegenständen mit Explosivstoffen.

Gültigkeit

Gebunden an die Gültigkeit des Basiskurses.

Inhalte

- Allgemeine Vorschriften
- Gefahreneigenschaften
- Dokumentation
- Fahrzeug- und Beförderungsarten
- Umschließungen/Ausrüstung
- Kennzeichnung, Bezettelung und orangefarbene Tafeln
- Durchführung der Beförderung
- Maßnahmen nach Unfällen und Zwischenfällen

Kompetenz

Die DEKRA Akademie ist ein von den Industrie- und Handelskammern anerkannter Seminarveranstalter mit langjähriger Erfahrung im Gefahrgutbereich. Sie bietet alle für den Fahrer von Gefahrgut vorgeschriebenen Aufbaukurse (Tank, explosionsgefährliche und radioaktive Stoffe) an. Wir sind zertifiziert nach DIN ISO 9001 und zugelassen nach AZAV.

Hinweise

Ggf. ist eine Förderung der Weiterbildung über das Bundesamt für Güterverkehr möglich:
Für allgemeine Weiterbildungsmaßnahmen von Beschäftigten in Unternehmen des Güterkraftverkehrs mit schweren Nutzfahrzeugen werden für zuwendungsfähige Kosten Zuschüsse bis zu 70 % (KMU) oder 60% (übrige Unternehmen) gewährt. Die förderfähigen Maßnahmen sind in einer Anlage zur Richtlinie aufgeführt (www.bag.bund.de).
Gefördert werden: betriebliche Ausbildungsverhältnisse zum Berufskraftfahrer und zur Berufskraftfahrerin, Weiterbildungsmaßnahmen von Beschäftigten in Unternehmen des Güterkraftverkehrs mit schweren Nutzfahrzeugen in Form von bestimmten Lehrgängen, Seminaren und Schulungen.
Bitte informieren Sie sich bevor Sie buchen unter www.bag.bund.de!
  • Zur besseren Lesbarkeit wurde auf weibliche Wortformen verzichtet. Selbstverständlich beziehen sich alle Informationen und Angaben sowohl auf Frauen wie Männer.

Veranstalter


DEKRA Akademie GmbH
Wächtersbacher Straße 83
60386 Frankfurt

Ihr/e Ansprechpartner/in


Susanne Besant

Verwaltung/Rechnungswesen
Telefon: +49.69.13389485-0
Fax: +49.69.13389485-15
E-Mail: Susanne.Besant@dekra.com

Zielgruppe

(Berufs-)Kraftfahrer*, die ihre Kompetenz erweitern sollen und bereits den Basiskurs erfolgreich absolviert haben.

Bekannte Termine und Veranstaltungsorte

TerminVeranstaltungsort
- Auf Anfrage - 64283 Darmstadt
- Auf Anfrage - 60388 Frankfurt am Main
- Auf Anfrage - 55118 Mainz
- Auf Anfrage - 64807 Dieburg


Anbieter DEKRA Akademie GmbH
Wächtersbacher Straße 83
60386 Frankfurt am Main

Kontaktdaten +49(0) - 069 133894850
+49(0) 69 - 1338948515
heidrun.reul@dekra.com
www.dekra-akademie.de